eBird Medien FAQs


Hinzufügen von Fotos und Audioaufnahmen

Erlaubte Medientypen

Rechte und Zugriff auf Mediendateien

Sonstige Fragen

                                           


Hinzufügen von Fotos und Audioaufnahmen


Wie füge ich ein Foto oder eine Audioaufnahme zu meiner eBird-Checkliste hinzu?

Hier finden Sie unsere vollständige Anleitung zum Anleitung zum Hinzufügen von Fotos und Audioaufnahmen


Wie füge ich ein Foto oder eine Audioaufnahme mit der eBird-App hinzu?

Zur Zeit gibt es keine Möglichkeit, über die mobile eBird-App ein Foto oder eine Audiodatei zu Ihrer Checkliste hinzuzufügen. Wenn Sie über Ihr Handy ein Foto zu Ihrer Checkliste hochladen möchten: 

  1. Öffnen Sie die eBird-App und tippen Sie auf Checklisten (unten auf dem Bildschirm) und wählen Sie dann "Übertragen". 
  2. Tippen Sie auf die Checkliste, zu der Sie Fotos hinzufügen möchten 
  3. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf „EBIRD.ORG". 
  4. Wählen Sie die grüne Schaltfläche "Medien hinzufügen" und folgen Sie unserer Anleitung zum Hochladen von Fotos und Audiodateien. Sie können so auf die Bilder in der Fotogalerie Ihres Telefons zugreifen und diese hochladen.

 

Falls Sie die grüne Schaltfläche "Medien hinzufügen" nicht sehen, vergewissern Sie sich, dass Sie bei eBird angemeldet sind; Sie sollten Ihren Benutzernamen in der oberen linken Ecke der Checklistenseite sehen.  


Warum kann ich die Medienlizenzvereinbarung auf meinem Smartphone nicht akzeptieren? 

Wenn Sie zum ersten Mal Mediendateien von Ihrem mobilen Gerät hochladen, werden Sie aufgefordert, unsere Medienlizenzvereinbarung zu akzeptieren. Bei einigen Browsern für Mobiltelefone wird die Schaltfläche "Akzeptieren" möglicherweise nicht sichtbar, wenn das Handy senkrecht gehalten wird (Hochformat). Versuchen Sie, Ihr Gerät um 90 Grad zur Seite zu drehen, damit Ihr Browser im Querformat angezeigt wird; die Schaltflächen "Akzeptieren" und "Senden" sollten dann erscheinen.


Wie lade ich Bilder auf geteilte Checklisten hoch?

Das Hinzufügen von Mediendateien zu einer gemeinsamen Checkliste erfolgt nach demselben Verfahren wie das Hinzufügen von Mediendateien zu einer persönlichen Checkliste.

 

Wenn jemand eine Checkliste für Sie freigibt oder Sie eine Checkliste für jemanden freigeben, können beide die Mediendateien aller Beteiligten sehen. Allerdings kann niemand Ihre Mediendateien bearbeiten oder ändern, ebenso können Sie die Mediendateien von jemand anderem nicht ändern.

 

Es ist auch wichtig zu wissen, dass derzeit nur 10 Rich-Media-Dateien (Fotos oder Audiodateien) mit jeder Art auf einer Checkliste verknüpft werden können, unabhängig von der Anzahl der Beobachtenden. Wenn also jemand eine Checkliste mit Ihnen teilt und eine Art bereits 10 Mediendateien hat, müssen Sie zunächst die Mediendateien der anderen Beobachtenden entfernen. Dies ändert nichts an den Mediendateien, die die anderen Beobachtenden auf in ihren jeweiligen Versionen der Checkliste sehen, aber es schafft Platz für Sie, um Ihre eigenen Mediendateien hinzuzufügen.


Erlaubte Medientypen


Ich habe ein „furchtbares" Foto, soll ich es hochladen?

Ist der Vogel in eBird als ungewöhnlich markiert und können Sie die Art eindeutig identifizieren? Wenn ja, dann ja! Selbst die schlechtesten Fotos sind nützlich, wenn sie zur Identifizierung eines Vogels verwendet werden können. Wenn es um die Dokumentation einer seltenen oder ungewöhnlichen Sichtung geht, ist JEDES Foto oft besser als gar kein Foto!


Kann ich Fotos von toten Vögeln hochladen?

Kurz gesagt: nein. eBird ist für wilde, lebende Vögel gedacht; in fast allen Fällen sollten tote Vögel nicht in Ihre Checklisten aufgenommen werden. Wir machen seltene Ausnahmen für besonders ungewöhnliche Einträge von allgemeinem Interesse. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Eintrag für eine Ausnahme in Frage kommen könnte, kontaktieren Sie uns bitte zuerst. Ansonsten laden Sie bitte keine Fotos von toten Vögeln hoch. Weitere Informationen finden Sie in unseren eBird-Richtlinien und Best Practices für eBird-Checklisten.


Was ist mit Fotos von Nestern, Eiern, Federn, Spuren usw.?

eBird ist für die Beobachtung von lebenden Wildvögeln gedacht. Um sicherzustellen, dass wir möglichst hochwertige Daten darüber sammeln, wann und wo Vögel vorkommen, empfehlen wir Ihnen, nur dann Fotos hochzuladen, die nicht von Vögeln stammen (z. B. Fotos von Nestern, Eiern, Federn usw.), wenn Sie die Vogelart selbst auch beobachtet haben.

 

Die „Zählung" auf Ihrer eBird-Checkliste sollte die Anzahl der lebenden Exemplare der jeweiligen Art widerspiegeln, die Sie beobachtet haben. Wenn Sie ein Nest, Eier, Federn usw. in Ihrer Checkliste melden, aber kein lebendes Exemplar dieser Art, sollte Ihre Zählung für diese Art 0 sein.

 

WICHTIG: Beim Hochladen von Fotos von Nestern, Eiern, Federn usw. in Ihre eBird-Checkliste - unabhängig davon, ob in der Liste auch Meldungen für lebende Vögel der betroffenen Art enthalten sind oder nicht - bitte die entsprechenden „Tags" im Tool Medienverwaltung verwenden. Weitere Infos: Mediendateien taggen.



photo tags of nest


Kann ich Mediendateien von einem anderen Datum oder Ort auf meine Checkliste hochladen?

Jedes Foto und jede Audioaufnahme, die Sie hochladen, sollte von Ihnen an genau dem Datum und an dem Ort aufgenommen worden sein, der auf der Checkliste angegeben ist. Bitte laden Sie keine Fotos oder Aufnahmen hoch, die nicht direkt mit der Checkliste übereinstimmen, und, was noch wichtiger ist, laden Sie niemals ein Foto von einem anderen Datum oder Ort als „Beweis" für eine seltene Vogelbeobachtung hoch.


Kann ich Videos zu meinen Checklisten hochladen?

Die Macaulay Library archiviert derzeit ausgewählte Videos, insbesondere aus dem professionellen Bereich, der Forschung und dem Team des Cornell Labs. Wenn Sie über Erfahrung bei der Erstellung von Filmen verfügen und an unserer beschränkten Testgruppe für Videobeiträge teilnehmen möchten, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

 

Sie können auch Videos sehen, die während des Übernahme von Medien aus der Internet Bird Collection (IBC) in die Macaulay Library importiert wurden. Diese Videos wurden zuvor archiviert, und die meisten IBC-Benutzer haben derzeit nicht die Möglichkeit, neue Videos hochzuladen.


Warum kann ich keine Fotos, die nicht von Vögeln sind,  in die Kommentare der Checkliste hochladen?

Zurzeit ist jedes Foto mit einer bestimmten Beobachtung in einer Checkliste verknüpft. Aufgrund der Struktur der Datenbank ist es nicht möglich, Bilder von Habitats oder Nicht-Vogel-Fauna und -Flora in die Kommentare der Checkliste hochzuladen.


Warum kann ich nicht mehr/größere Dateien hochladen?

Die derzeitigen Dateibeschränkungen sind 10 Fotos pro Art und 10 MB pro Bild. Der begrenzende Faktor für jedes Medien-Hosting ist die Technologie, die für Upload, Verarbeitung und Verwaltung der Dateien, die von den Beitragenden bereitgestellt werden, erforderlich ist. Wenn sich die Technologie im Laufe der Zeit verbessert, werden wir diese Grenzen möglicherweise erhöhen. 


Rechte und Zugriff auf Mediendateien


Wie ist der Copyright-Status meiner Mediendateien auf eBird?

Das Urheberrecht für alle Ihre Mediendateien liegt bei Ihnen! Das Cornell Lab darf die von Ihnen hochgeladenen Mediendateien für nicht gewinnorientierte Zwecke in eBird, der Macaulay Library und anderen Ressourcen des Cornell Lab verwenden. Wir werden Ihre Fotos oder Töne nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte zur kommerziellen Nutzung weitergeben. Wann immer das Cornell Lab Ihre Mediendateien verwendet, geschieht dies mit Nennung Ihres Namens und unter Wahrung Ihrer Urheberrechte. Bitte lesen Sie unsere Lizenzvereinbarung hier.


Kann ich Fotos aus den eBird-Checklisten anderer Personen verwenden?

Das Archiv der Macaulay Library ist in erster Linie ein Datenspeicher für Forschungszwecke. Es ist kein offener Speicher für Mediendateien, die der Allgemeinheit zur beliebigen Nutzung zur Verfügung stehen. Die Objekte in der Sammlung sind Eigentum der ursprünglichen Autorin oder des Autors (z. B. des Fotografen oder der Aufzeichnerin von Audiodateien) und das Urheberrecht liegt bei dieser Person, sofern nicht anders angegeben. Es ist nicht statthaft, diese Inhalte ohne deren Erlaubnis zur  allgemeinen Nutzung durch Dritte herunterzuladen. Bitte lesen Sie die vollständigen Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen zur Nutzung und Lizenzierung von Medien finden Sie hier.


Wo werden meine Fotos und Aufnahmen gespeichert und wie kann ich auf sie zugreifen?

Die über den Mediendateien-Upload-Prozess in eBird hochgeladenen Bilder werden in der Macaulay Library archiviert. Sie können die Originaldateien Ihrer Mediendateien herunterladen, indem Sie den Macaulay Library Link (z.B. ML###) aufrufen und in der unteren rechten Ecke auf „Original herunterladen” klicken. 

 

Sie können auch eine übersichtliche Tabelle mit den Metadaten für Ihre persönlichen Mediendateien in eBird und der Macaulay Library herunterladen, ähnlich wie bei Ihren eBird-Checklisten selbst. Gehen Sie einfach auf Ihre eBird-Profilseite und klicken Sie auf „alle anzeigen" unter „neueste Medien" oder verwenden Sie die Bilder- und Audiosuche, um auf Ihre Mediengalerie zuzugreifen, indem Sie unter „Beitragende/r" nach Ihrem Namen suchen. Danach können Sie auf den blauen Link „exportieren" in der oberen rechten Ecke klicken und den Download starten.



Sonstige Fragen


Warum dauert es so lange, meine Bilder hochzuladen?

Wenn Sie Ihre Fotos auf eBird hochladen, laufen mehrere Prozesse ab. Es gibt zwei Hauptgründe, warum das Hochladen von Fotos länger als erwartet dauern kann: 

  • Langsame Verbindung: Die Geschwindigkeit, mit der Ihre Dateien zu eBird übertragen werden, hängt weitgehend von Ihrer Internetverbindung und Bandbreite ab. Schnellere Verbindungen bedeuten schnellere Upload-Zeiten. Größere Dateien brauchen länger. Wenn Ihre Verbindung also langsam ist, sollten Sie die Dateigröße Ihrer Bilder/Audiodateien reduzieren. 
  • Der Foto-„Datenaufnahme"-Prozess: Dieser Vorgang findet auf unserer Seite statt. Sobald wir die Datei erhalten haben, nehmen wir sie in die Datenbank auf, konvertieren die Datei in eine kleinere Version für die Anzeige und senden sie zurück an die eBird-Checkliste. Dieser Vorgang geschieht normalerweise sofort, aber bei hohem Datenaufkommen kann es vorkommen, dass Ihre Dateien in eine Warteschlange gestellt werden, was zu kleineren Verzögerungen führen kann.

Wenn eine Datei nicht hochgeladen wird oder der Prozess nicht abgeschlossen werden kann, informieren Sie uns bitte per eMail.


Meine Audioaufnahme zeigt nach mehreren Stunden immer noch „Audio wird verarbeitet" an, was kann ich tun?

Wenn Sie einige Stunden nach dem Hochladen einer Audioaufnahme die Meldung „Audio wird verarbeitet" sehen, haben Sie bitte etwas Geduld und löschen Sie die Datei nicht. Audiodateien so zu verarbeiten, dass sie schnell mit einer visuellen Darstellung abgespielt werden können, nimmt einige Zeit in Anspruch. Wir stellen die Audiodateien in eine Warteschlange und verarbeiten sie in der Reihenfolge, in der sie hochgeladen wurden. Es gibt mehrere Warteschlangen, und einige Audiodateien sind größer als andere, so dass sie nicht alle mit der gleichen Geschwindigkeit verarbeitet werden. Wenn Sie die Datei, die Sie hochgeladen haben, löschen, dauert der Prozess für alle länger, auch für Sie selbst.


Ich habe das Foto eines Freundes unter meinem Namen hochgeladen. Wie kann ich das ändern?

Fotos sind mit dem eBird-Account verknüpft, unter dem sie hochgeladen wurden, und die Rechte an dem Foto liegen bei diesem Account. Wenn es sich um ein Foto von jemand anderem handelt, sollten Sie mit ihm/ihr die Checkliste teilen und anregen, das Foto selbst hochzuladen! eBird ist zu 100 % kostenlos, es gibt also keinen Grund, das nicht zu tun.


Was ist mit Bildern, die ich auf anderen Websites hochgeladen habe?

Im Moment gibt es keine Möglichkeit, Bilder von anderen Websites abzurufen und in Ihre eBird-Checklisten zu integrieren. Wenn Sie über Mediendateien verfügen, die in anderen Quellen gehostet werden und diese in eBird einbinden möchten, muss das derzeit noch manuell erfolgen.